Aus club dialektik

Burnout
Eine Krankheit, die viel über die Gegenwart verrät



ReferentIn: Stephan Siemens

Ort: Achterstraße 32

Datum: 02.07.2011

Uhrzeit: 14:00-18:00


Burnout ist eine Krankheit, von der man viel über die Gegenwart lernen kann. Wir diskutieren die Fragen:

- Was ist Burnout?

- Was sind die Ursachen von Burnout?

- Was verrät die Ausbreitung von Burnout über die Gegenwart?

- Wie kann man die Gefahr des Burnout individuell eingrenzen?

- Was ist gesellschaftlich gegen die Ausbreitung von Burnout zu tun?

Wir stellen Antworten auf diese Fragen zur Diskussion. Die Menschen werden dabei nicht als zu schwach für die gegenwärtigen Entwicklungen dargestellt, so dass sie Burnout deshalb kriegen, sondern umgekehrt:

Die Menschen sind zu produktiv, als dass sie es sich länger leisten könnten, so zu arbeiten, dasss ihnen die Folgen ihres Tuns, ihrer Produktivität unbewusst bleiben.